Bis 20.12. 15:00 Uhr bestellen und rechtszeitig zum Weihnachtsfest erhalten (nur in DE, nur lagerhaltige Artikel).

Pflegehinweise

Reinigung
Wenn Sie Ihren Schmuck reinigen wollen, so nehmen Sie hierfür nur milde Reinigungsmittel,
wie Geschirrspülmittel sowie weiche Tücher wie z.B. ein Mikrofasertuch.
Hartnäckige Anheftungen können Sie auch mit einer weichen Zahnbürste mit mildem
Reinigungsmittel beseitigen.
Danach unter klarem Wasser abspülen und trocken lassen.

Polieren
Ihr Schmuckstück kann danach auch mit einem Schmuckpoliertuch, abgestimmt auf Ihr Edelmetall:
Silberputztuch für Silberschmuck
Goldputztuch für Goldschmuck
abgerieben werden und somit zu neuem Glanz verholfen werden.

Pflege
Zur mehrmaliger Auffrischung sowie Pflege gibt es auch Schmuckbäder( bei uns erhältlich).
Hier wird Ihr Schmuck kurz in die Flüssigkeit getaucht und erstrahlt danach wieder zu neuem
Glanz.

Pflege von Perlen
Perlen sollten nie mit Wasser/ Schmuckbad oder starker Sonneneinstrahlung in Berührung
kommen.Die Perlen verlieren hiermit ihre Feuchtigkeit und werden somit blass und unansehnlich.

Handhabung
Benutzen Sie Make-Up oder sonstige Kosmetika/ Haarspray unbedingt vor dem Anlegen Ihres
persönlichen Schmuckes.
Legen Sie Ihren Schmuck vor dem Duschen / Baden ab, da Seife den Glanz der Oberfläche
beeinträchtigt.
Nehmen Sie Ihren Schmuck beim Sport ab. Es besteht unter Umständen Verletzungsgefahr bzw.
Ihr Schmuck kann hierdurch auch beschädigt werden.

Aufbewahrung
Um unnötige Kratzer zu vermeiden, legen Sie den Schmuck nach dem Tragen in ein
Schmuckästchen. Hier ist der Schmuck sicher gegen Umwelteinflüsse sowie Beschädigungen.

Zuletzt angesehen